Erzbischöfliche Fachoberschule Franz von Assisi Freilassing
13.12.2020

Schüler*innen und Lehrkräfte sammeln in der Vorweihnachtszeit Spenden für die Tafel Freilassing

Was als kleine, spontane, private Hilfsaktion entstand, entwickelte sich, Dank der großen Hilfsbereitschaft und Solidarität unter unseren Schülerinnen und Schülern, zu einer tollen Aktion der ganzen Schulgemeinschaft. Es wurde Geld gesammelt. Jeder gab, was er konnte und geben wollte. Auch die Lehrkräfte der FOS und unserer Mädchenrealschule beteiligten sich rege an diesem Projekt. So konnten wir der Tafel in Freilassing vergangenen Samstag, den 12.12.2020, Lebensmittel und dringend benötigte Drogerieartikel im Wert von knapp 400 Euro überreichen.  Auch ein guter Schwung an Lebkuchen und anderen Süßigkeiten durfte bei dieser Lieferung in der Vorweihnachtszeit nicht fehlen, damit auch den Kleinsten in dieser schwierigen Zeit mit Corona ein Lächeln ins Gesicht gezaubert werden konnte. Frau Kloss, Leiterin der Tafel in Freilassing, war sichtlich gerührt seitens des Einsatzes der Schülerinnen und Schüler und sprach allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön aus.  

„Unser Nächster ist jeder Mensch, besonders der, der unser Hilfe braucht!“ (Martin Luther)

(D. Glatz)