Erzbischöfliche Fachoberschule Franz von Assisi Freilassing
29.07.2021

Verabschiedung von vier Abschlussklassen im Schulgarten

Am Freitag, den 23.07.2021 wurden unsere Abschlussklassen bei traumhaftem Sommerwetter im Schulgarten mit der Kulisse der Salzburger Bergwelt im Hintergrund verabschiedet. Insgesamt 69 Absolventinnen und Absolventen aus drei 12. Klassen und einer 13. Klasse wurden in feierlichem Rahmen die Fachabitur- bzw. Abiturzeugnisse in einem tollem Ambiente verliehen. Die einzelnen Veranstaltungen fanden in famili├Ąren Kreis mit max. hundert erlaubten Anwesenden statt.

Jede der vier Klassen und die Eltern der Absolventinnen und Absolventen wurden mit sehr pers├Ânlichen Worten der jeweiligen Klassenleitung begr├╝├čt. Schulleiter Dr. Jochen Gollhammer stellte seine Rede unter das Motto ÔÇ×Die R├╝ckkehr zum menschlichen Ma├čÔÇť und erinnerte daran, dass die Vorstellungen des in Oberndorf geborenen Philosophen und Tr├Ąger des Alternativen Nobelpreises, Leopold Kohr, aktueller und zeitgem├Ą├čer denn je sind. ÔÇ×Weg vom ÔÇÜimmer h├Âher, schneller, weiterÔÇś und hin zu mehr Achtsamkeit, Bescheidenheit und R├╝cksichtnahme. Das hat in Zeiten der Pandemie merklich an Wert gewonnenÔÇť. Sch├╝lersprecherin Martha M├╝ller aus der Klasse 13ws bedankte sich bei ihren Mitsch├╝lerinnen f├╝r den gro├čen Zusammenhalt in den letzten beiden herausfordernden Schuljahren und teilte mit, dass sie ÔÇ×die Schule auch mit einem weinenden Auge verlassen werde.ÔÇť

Bei der Feier der Abiturklasse mit Sch├╝lerinnen, die allesamt neun Jahre an den Franz-von-Assisi-Schulen zur Schule gingen, gab sich auch der Freilassinger B├╝rgermeister Markus Hiebl, selbst Absolvent einer Fachoberschule, die Ehre. Diakon Ulrich Portisch betonte in seinen Ausf├╝hrungen den Wert von Familie und Freundschaft. F├╝r die religi├Âsen Impulse bei den Verabschiedungen der 12. Klassen zeichnete Religionslehrer Hartwig Kaufmann, der die passenden liturgischen Texte w├Ąhlte, verantwortlich. Bei der Zeugnisverleihung wurde allen Abschlussch├╝lerinnen und ÔÇôsch├╝lern vom Elternbeirat auch ein kleines Geschenk ├╝berreicht. Musikalisch begleitet wurde der Festtag von den beiden Musiklehrern Jens Emmert und Robert J├Ąger, die die Absolventinnen und Absolventen und deren Familien mit passenden Musikst├╝cken begeisterten.

Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass die Verabschiedungen der (Fach)Abiturientinnen und -abiturienten sehr stimmungs- und w├╝rdevoll in einem sch├Ânen Ambiente stattfanden. (Dr. J. Gollhammer)