Erzbischöfliche Fachoberschule Franz von Assisi Freilassing
29.07.2021

Gute W├╝nsche zum Abschluss des Schuljahres

Die beiden Gottesdienste, die die Schulgemeinschaft der Franz-von-Assisi-Schulen zusammen mit Diakon Peter Kleinert und Gemeindereferentin Brigitte Fuchs am letzten Schultag feierte, standen unter dem Motto ÔÇ×Gute W├╝nscheÔÇť. Gerade nach dem schwierigen Schuljahr mit Distanz-, Wechsel- und Pr├Ąsenzunterricht, mit Maskentragen, Abstandhalten und Schnelltests haben wir alle einen gro├čen Wunsch nach einem normalen Leben. Aber jetzt gilt es einfach mal die Ferien zu genie├čen, um durchzuatmen, um wieder aufzutanken und Kr├Ąfte zu sammeln f├╝r die n├Ąchsten Herausforderungen.

In der Geschichte ├╝ber die W├╝nsche der drei Zedern wird verdeutlicht, dass unsere W├╝nsche nicht immer so in Erf├╝llung gehen, wie wir uns das gedacht haben, aber dennoch haben sich alle W├╝nsche der Zedern letztendlich in einem positiven Sinn erf├╝llt. In diesem Sinne wurden alle, Sch├╝lerinnen und LehrerInnen, mit dem Wunsch nach dem Segen Gottes in die wohlverdienten Ferien entlassen, damit Gott uns alle mit unseren W├╝nschen auf unseren Wegen begleiten m├Âge.

Die Schulleitung w├╝nscht allen Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern sch├Âne Ferien und eine erholsame Zeit!

Martin Antwerpen im Namen der Fachschaft Religion