Erzbischöfliche Fachoberschule Franz von Assisi Freilassing
23.12.2015

12 000 fĂĽr Brasilien

Einen Rekorderlös konnten am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien die Schülersprecherinnen der Mädchenrealschule Franz von Assisi, Franziska Enzinger, und der Fachoberschule, Isabella Jaufmann, der Generaloberin der Auer Franziskanerinnen, Sr. Dominica Eisenberger, überreichen. Alle Schülerinnen und Schüler der MRS und der FOS versammelten sich nach den Gottesdiensten im Foyer der Schule, um der Übergabe des Schecks in Höhe von 12.000 € beizuwohnen – waren sie selbst es doch gewesen, die beim Adventsbasar und bei der Tombola am Christkindlmarkt voller Eifer angepackt hatten, um Bedürftigen in Brasilien auf diese Weise zu helfen. Und auf diesen Einsatz – so wurde von der Schulleitung betont – durften die Mädchen und Burschen der beiden Franz-von-Assisi-Schulen mit Fug und Recht stolz sein.

Allen Basar-Besuchern, Loskäufern und edlen Spendern sei im Namen der Franziskanerinnen und der vielen Bedürftigen in Brasilien ganz herzlich gedankt.

Ein frohes und friedvolles Weihnachten und erholsame Ferien!